Beratung

Lebens- und Sozialberatung ist ein gebundenes Gewerbe, gesetzlich verankert und seit 1. Jänner 1989 neben Medizin, Psychologie und Psychotherapie die vierte Säule im österreichischen Gesundheitswesen.

Lebens- und Sozialberatung ist eine betreuende und begleitende psychologische Beratung, für Menschen die schwierige soziale, emotionale oder Krisensituationen durchleben.  Sie trägt dazu bei, belastende oder schwer zu bewältigende Situationen zu erleichtern, zu verändern und einer Lösung zuzuführen.

Mein Hauptaufgabengebiet besteht darin, Menschen bei der Findung und Förderung seiner eigenständigen Ressourcen und persönlichen Lösungen zu beraten und begleiten und  dabei neue Sicht- und Verhaltensweisen und Strategien zur Bewältigung der Alltagsprobleme zu kreieren. Dieser ressourcen- und lösungsfokussierter Beratungsprozess gründet auf einer individuell auf die Personen abgestimmten Zielsetzungen. Die verwendeten, wissenschaftlich fundierten Methoden werden individuell für jede Person abgestimmt.

Für mich ist es wichtig, jedem Menschen den Raum und die Zeit zu geben den er zum Wachsen braucht. In meiner Arbeit bin ich darauf, bedacht den Menschen uneingeschränkte Achtung von Individualität und Wertschätzung, von unterschiedlichsten Lebenskonzepten und Einstellungen entgegenzubringen.

Mögliche Inhalte wären:

  • Persönlichkeitsberatung
  • Herstellung eines gesunden psychosozialen Umfeldes
  • Umgang mit Gefühlen, Psychohygiene
  • Partnerschafts- und Eheberatung
  • Scheidungs- und Trennungsberatung
  • Erziehungsberatung, Schule, Lernen und Prüfungen
  • Sexualberatung
  • Umgang mit Krankheit, Abschied und Tod
  • Beratung über persönliche Ressourcen, Berufswahl und Karriere
  • Arbeitswelt, Burnout, Mobbing
  • Bewältigung von Lebenskrisen
  • Konfliktberatung und Konfliktmanagement
  • Stressbewältigung
  • Zielarbeit, Sinnfindung, Zukunftsplanung
  • Entscheidungsfindung